0 In Hundehalter Tipps/ In Love with Dogs/ Know-Wau/ Labradors

Dezembertage und Sonnenjäger – Auspowern muss sein!

Hunde lieben es, draussen zu sein. Die Welt ist voller Gerüche, die der Wind aus jeder Richtung herweht-  für Hunde ist das womöglich ähnlich interessant wie für uns Facebook&Co.s12a1870

Fast das ganze Jahr über verbringen unsere Labradore so viel Zeit wie nur möglich an der frischen Luft. Im Frühling rasen sie freudig und wie verrückt über die Wiesen und schnuppern an allen Blüten und Bäumen. Im Sommer suchen sie sich ein schattiges Plätzchen unter einem Baum, im Herbst springen sie um uns herum wenn wir den Garten winterfest machen.

Umso herausfordernder wird es bei uns auf dem Hof im Winter, wenn die Tage kürzer werden und die Luft eisig kalt ist. Da wird viel Zeit drinnen verbracht,  doch jede Sonnenminute mit Handkuss begrüsst! Jetzt wird die Zeit am Tag, in der für ein paar Minuten die Sonne scheint, ausgiebig genutzt um sich erst einmal richtig auszutoben, zu prüfen ob alle Sprungarten und Haken noch funktionieren, alles wird erschnuppert und erknabbert, nur um sich dann genüsslich nach getaner Arbeit noch ein paar Sonnenstrahlen bei einem herzhaften Knochen auf den Pelz scheinen zu lassen.

Glücklicherweise haben wir diesen Winter bisher sehr viele schöne Sonnenstunden in herrlichster Farbkulisse erleben dürfen und unsere Labbis ( und natürlich auch die Chihuahuas) erfreuen sich bester Laune und Gesundheit.

Es grüßt Euch an diesem sonnigen Tag
Gabi❤️ ( die jetzt gleich wieder in den Garten geht um mit ihren Freunden zu spielen…)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply