0 In Chihuahuas/ Hundehalter Tipps/ In Love with Dogs/ Know-Wau/ Labradors/ Season Highlights

Rainy Days Teil 2: Indoor Fun für dich und deinen Liebling

Willkommen zum zweiten Teil unseres Themas: Rainy Days.

Wer kennt das nicht- es regnet und regnet und regnet, und selbst die besten Tipps für Regenspaziergänge locken dich und deinen Vierbeiner nicht aus dem Haus? Dann müssen Ideen für drinnen her- Action und Fun, bei dem es euch ganz sicher nicht langweilig wird! Hier sind ein paar unserer Lieblingsideen- wir freuen uns über Eure Ideen dazu in den Kommentaren!

Indoor-Fun Tipp No. 1 – Krabbeltunnel
Für kleine Rassen eignen sich besonders Krabbeltunnel für Katzen, da sie einerseits grössenentsprechend sind und zum andern innen meist mit Knitterfolie ausgelegt sind, so dass sie, wenn sie durchlaufen rascheln, was für die Kleinen eine super Übung ist. Das ist also gleichzeitig noch ein gutes Training gegen Schreckhaftigkeit bei Geräuschen und sorgt für stundenlanges Erkundungs- Vergnügen. Wir lieben die Krabbeltunnel genauso auch für Outdoor Fun mit unseren Welpen- die Investition lohnt sich wirklich :-)

Indoor-Fun Tipp No. 2 Schnitzeljagd/ Verstecken
Sehr beliebt bei Hunden jeder Größe ist das „Fährten-Spiel“. Dein kleiner Schatz sollte bei den folgenden Vorbereitungen nicht mit dabei sein: Verteile zunächst in einem Raum ca. vier umgedrehte Blumentöpfe oder kleinere Kartons, die jeweils mit Duftlöchern versehen sind. Anschließend ziehst du mit einem aromatischen Leckerchen/Leckerli eine Schleppspur quer durch das Zimmer, an den Schachteln vorbei und um sie herum.

Unter einem Karton lässt du schließlich die Spur mit dem versteckten Futterbrocken enden. Nun holst du deinen Hund dazu und animierst ihn zum Suchen. Kratzt er am richtigen Versteck, bekommt er die gefundene Trophäe als Belohnung. Löst dein Schatz diese Aufgabe mit Leichtigkeit, können die Anforderung gesteigert werden – dein kleiner Held kann  auch Gegenstände, z.B. Kleidungsstücke, die nach dir riechen, im Haus aufspüren. Den Verstecken sind dabei in einer Wohnung kaum Grenzen gesetzt: unter dem Sofa, Sessel, Stuhl oder auch Teppich, in alten Kissen, Decken oder Tüchern, die man auf den Boden legt.

Indoor-Fun Tipp No. 3 Lustige Tricks für „schlechtes“ Wetter
a) Die Rolle
Lustig ist die Rolle auf dem Boden. Grundvoraussetzungen sind hierfür das Beherrschen von „Platz“ und „Bleib“. Der Hund geht zunächst „Platz“, dann legst du ihn vorsichtig auf die Seite und fixierst diese Stellung mit einem „Bleib“. Klappt das, umfasst du die Hundepfoten und drehst deinen vierbeinigen Schüler behutsam über den Rücken auf die andere Seite. Verwende dabei von Anfang an das Kommando „Rolle“ oder „Dreh dich“.  Hat dein Schatz einmal verstanden, was du von ihm möchtest und worum es geht, werden nach und nach die Hilfen abgebaut. Am Schluss genügt das Kommando „Rolle“, um den Vierbeiner zur Vorführung zu animieren.

b) Der Butler
Zu einer wahren Attraktion wird dein Hund, wenn er dir bei einem vorgetäuschten „Hatschi“ ein Taschentuch reicht. Wickle dafür ein Leckerli in ein Stofftaschentuch  und lasse ihn daran schnuppern. Stecke es vor den Augen deines Hundes locker in die Hosentasche; ein Zipfel sollte dabei heraushängen. Animiere deinen kleinen Freund, an das Leckerli zu kommen, und bestärke ihn mit viel Lob, sobald er an dem Taschentuch zieht. Hat er es schließlich aus der Tasche geholt, fällt das Leckerli als Belohnung heraus. Unterstütze diesen Vorgang immer wieder mit dem Befehl „Hatschi“. Sobald dein Hund das Kommando korrekt verbindet, reduzierst du die eingepackten Leckerligaben, bis sie schließlich ganz entfallen. Das Lob bleibt natürlich!

Link: Amazon_Buch 101 Hundetricks. Aus dem Englischen von Claudia Händel. Kyra Sundance. Stuttgart: Verlag: Eugen Ulmer, 2009.

Indoor-Fun Tipp No. 4 Hindernis Parcours

Bauen für deinen Schatz einen kleinen Parcours im Wohnzimmer auf. Erst lernt er jedes Hindernis kennen, dann zeigst du ihm die Startlinie und die Reihenfolge, in der er die Hindernisse absolvieren muss. Das geht am einfachsten, indem du ihn mit Leckerli und motivierenden Worten durchlotst, danach gibt es selbstverständlich eine grosse Belohnung. Die Abfolge so lange üben, bis er den Parcours komplett alleine absolviert, um dann seine Belohnung zu bekommen.

Indoor-Fun Tipp No. 5 Intelligentes Spielzeug
a) Dog Activity Strategiespiel
Die Dog Activity Poker Box 2 ist ein Hunde-Intelligenzspielzeug mit 5 abwechslungsreichen Spielmodulen. Durch verschiedene Öffnungstechniken und – möglichkeiten des Spielzeugs, gelangt der Hund an seine Belohnung, anbei liegt ein Begleitheftchen, das verschiedene Spielmöglichkeiten aufzeigt – ein Geschicklichkeitsspiel zu Zweien – für mich ist es immer ebenso spannend wie für die Hunde ;-)

b) Agitlity Set Fressnapf
Bei Fressnapf online gibt es ein Set, das ebenfalls für stundenlange Freude und Beschäftigung sorgt. Es kann sowohl draussen als auch drinnen genutzt werden.

Wir freuen uns immer, wenn wir euch an den Erfahrungen teilhaben lassen können, die wir über die Jahre, die wir mit unseren Lieblingen schon zusammenleben, gesammelt haben.

Noch viel spannender finden wir, was Ihr dazu zu erzählen habt! Was macht ihr an Regentagen am Liebsten mit Euren Hunden? Habt ihr vielleicht schonmal eine lustige Situation mit eurem völlig durchnässten Vierbeiner erlebt? Schreibt uns einen Kommentar!

Herzlichst
Eure Gabi ❤️

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply