0 In Babies/ Chihuahuas/ In Love with Dogs

Was sich drinnen abspielt… fernab von allem Trubel

In den letzten Tagen war das Wetter wunderschön. Unsere ganze haarige Großfamilie hat sich praktisch ausschliesslich draussen aufgehalten und fleissig beim ersten Grillen geholfen, vor allem als es um die Verwertung der übriggebliebenen SpareRibs Knochen ging. Es wurde auf Picknickdecken auf uns herumgeturnt, und Eiscreme aus Bechern feinsäuberlichst aufgeschleckt.

Während draussen also das Leben quirlig, ungestüm und ausgelassen seinen Lauf ging, war der jüngste Teil des Rudels mit ganz anderen Herausforderungen beschäftigt…..

„Wo geht unsere Mama hin, jetzt wo es doch so gemütlich war?“, „Ich schau mir das jetzt in aller Ruhe mal an…“, „Ich will mit, trau ich mich schon?“, „Ich bin schon groß, schau, ich traue mich!“,  „Rückwärtslaufen geht irgendwie besser- schau wie süss ich dabei aussehe“, „Kuck mal, der traut sich raus… wir bleiben lieber hier- hier ist es gemütlich und sicher und Mama…. schau, da kommt sie ja schon wieder! Jetzt wieder in Position und…. weiterkuscheln“

Könnt ihr uns glauben, dass wir jedes Mal erneut in ihren Bann gezogen werden und fasziniert beobachten müssen, was wohl als nächstes in diesen kleinen Köpfchen vorgehen wird?

Daran wollten wir Euch ein wenig teilhaben lassen ;-) und wünschen Euch die allerschönste Woche.

Herzlichst,
Gabi ❤️

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply