0 In Babies/ In Love with Dogs/ Labradors

Unsere kleinen Labbis sind ausgezogen….

An den letzten Wochenenden sind fast alle unsere süssen Babies ausgezogen. Es ist eine sehr schöne, aber auch aufregende Zeit. Ich bin glücklich, die Kleinen in den Armen ihrer ebenfalls glücklichen neuen Familien zu sehen und zu erleben wie freudevoll es dann ins neue Zuhause geht. Die Liebe eines kleinen Hundes kann ein ganzes Zuhause verändern… das ist auf den vielen schönen Photos, die wir von den glücklichen Familien geschickt bekommen, deutlich zu sehen…

… angekommen im neuen Zuhause klappt nun vieles schon von ganz alleine, anderes  braucht noch etwas Erziehung. Die Kleinen testen ihre Grenzen, spielen mit allem was ihnen in den Weg kommt und kuscheln bis zum einschlafen. Wichtig ist Klarheit, konstante Grenzen und Führung, so dass sich alles wie gewünscht weiterentwickelt. Denkt immer dran, die Kleinen aus sich wollen alles richtig machen – was noch nicht klappt, haben sie noch nicht ganz verstanden. Manches Mal klappt es auch eine Weile und schwupps… plötzlich nicht mehr – bleibt dran, macht weiter, dies ist nur eine kurze Phase und dann klappt es besser denn je. In den nächsten Posts machen wir hier weiter.

Unsere lieben Mama’s Luna, Lady und Lucy geniessen ihre wiedergewonnene Freizeit ausgiebig. Luna und Lucy verbringen die meiste Zeit des Tages wieder mit Aiden, wie sie es am liebsten tun. Er ist glücklicher und ausgeglichener denn je, jetzt wo er wieder als Held von seinen Damen umringt ist. Lady ist wieder mit den Chihuahuas unterwegs und lässt sich ausgiebig von Ravel und Danny verwöhnen.

Nun sind noch 2 Welpen bis zu ihrem Auszug bei uns, Kira und Kim. Lady und Luna teilen sich die Zeit mit den beiden – mit Tante Lady gehen sie spielen und spazieren und mit Mama Luna und Papa Aiden lernen sie sich im Rudel zu bewegen.

Mit diesen Eindrücken und Bildern wünschen wir Euch ein tolles Wochenende und freuen uns, Euch auch zu unseren nächsten Posts wieder begrüssen zu dürfen.

Gabi❤️

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply